Nach 318 Tagen Endet in Portugal der Maskenpflicht im Freien

  13 September 2021    Gelesen: 68
  Nach 318 Tagen Endet in Portugal der Maskenpflicht im Freien

Seit Montag gilt in Portugal keine Maskenpflicht mehr im Freien. Seit Oktober hatten im beliebten Urlaubsland Menschen auf der Straße, in Parks und selbst auf Strandwegen Masken tragen müssen.

Gute Nachricht für Portugal-Fans: Nach genau 318 Tagen müssen die Menschen im beliebten Urlaubsland auf der Straße, in Parks oder auf der Strandpromenade keinen Mund- und Nasenschutz mehr tragen. Am Montag ging die seit Ende Oktober 2020 herrschende Maskenpflicht im Freien im Zuge der guten Entwicklung der Corona-Lage zu Ende. Auf den Straßen der Hauptstadt Lissabon und anderer Städte trugen viele Menschen aber weiterhin Schutzmaske. Sie folgten der Empfehlung von Gesundheitsministerin Graça Freitas, bei größeren Ansammlungen auch im Freien Vorsicht walten zu lassen.

snanews


Tags: