WM-2022: Die französische Nationalmannschaft wiederholte den 84 Jahre alten Rekord

  15 Dezember 2022    Gelesen: 1512
    WM-2022:   Die französische Nationalmannschaft wiederholte den 84 Jahre alten Rekord

Nach 84 Jahren qualifizierte sich die französische Nationalmannschaft als zweites europäisches Team zweimal in Folge für das WM-Finale.

Laut AzVision hat das Team von Didier Deschamps dies erreicht, indem es Marokko im Halbfinale der WM-2022 in Katar mit 2:0 besiegte.

Zum ersten Mal erreichte die italienische Mannschaft diesen Erfolg, indem sie das entscheidende Spiel bei den Weltmeisterschaften 1934 und 1938 erreichte. Nach der Weltmeisterschaft 2018 gewannen die "Roosters" das Recht, die Spannung des Finales im Wettbewerb in Katar zu erleben.

Gleichzeitig haben die Franzosen ihre Siegesserie in den Playoff-Phasen der Weltmeisterschaft auf 7 Spiele verlängert. Seit der Weltmeisterschaft vor vier Jahren in Russland hat das Team seine Gegner in den Spielen nach der Gruppenphase besiegt. In dieser Hinsicht gehört der Rekord der brasilianischen Nationalmannschaft. Der Vertreter Südamerikas feierte zwischen 1958 und 1970 9 aufeinanderfolgende Siege in den Playoffs der Weltmeisterschaften.

Es sei darauf hingewiesen, dass die französische Nationalmannschaft im Finale gegen Argentinien antreten wird. Das Spiel am 18. Dezember beginnt um 19:00 Uhr Baku-Zeit.


Tags:


Newsticker