Deutsche Fans zufrieden nach S!sters-Auftritt beim ESC

  19 Mai 2019    Gelesen: 362
 Deutsche Fans zufrieden nach S!sters-Auftritt beim ESC

Deutsche Fans haben sich zufrieden nach dem Auftritt des deutschen Beitrags S!sters („Sister“) beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv gezeigt. Das deutsche Duo tritt mit der Startnummer vier von 26 Finalteilnehmern in der israelischen Mittelmeer-Stadt auf.

„Ich hatte den Eindruck, das war ein ganz toller Auftritt“, sagte Michael Sonneck, Präsident des Eurovision Club Germany, am Samstag in Tel Aviv laut der Deutschen Presse-Agentur. Auch Wolfgang Grube, Sprecher des deutschen OGAE-Fanclubs, lobte: „Die Mädels waren heute ganz prima, die haben ihre Sache gut gemacht.“ 

Grube schätzte allerdings, dass Deutschland nur zwischen dem 20. und dem letzten Platz landen werde. Problematisch sei einfach gewesen, dass das Lied an sich nicht so authentisch rüberkomme – als „wenn echte Schwestern den Song geschrieben hätten“. Stattdessen waren Laurita Spinelli (26) aus Wiesbaden und Carlotta Truman (19) aus Hannover für die ESC-Teilnahme gecastet worden. In dem Lied geht es um den Zusammenhalt zwischen Frauen und welche Kraft daraus erwachsen kann.

Deutschland hat den Eurovision Song Contest bisher zwei Mal gewonnen: 1982 mit Nicole („Ein bisschen Frieden“) und 2010 mit Lena Meyer-Landrut („Satellite“). Im vergangenen Jahr hatte Michael Schulte („You let me walk alone“) den vierten Platz erobert.

Das Finale des 64. Eurovision Song Contest (ESC) in Tel Aviv hat begonnen mit dem Einzug der Kandidaten. Fans aus der ganzen Welt fiebern den Auftritten ihrer Favoriten entgegen. Geschätzt sind 200 Millionen TV-Zuschauer dabei.

sputniknews


Tags: