Armenische Antikorruptionskomitee wird das Eigentum von Paschinjan inspizieren

  23 November 2022    Gelesen: 309
  Armenische Antikorruptionskomitee wird das Eigentum von Paschinjan inspizieren

Das Antikorruptionskomitee Armeniens beantragte beim Nationalen Sicherheitsdienst des Landes, das Eigentum aller Staatsbeamten zu überprüfen.

AzVision teilt mit, dass dies von der Zeitung „Jogovurd“ geschrieben wurde.

Es wurde festgestellt, dass eine Untersuchung der geheimen Geschäfte, des beweglichen und unbeweglichen Eigentums der Beamten durchgeführt wird.

Laut der Veröffentlichung enthält die dem Ministerium für nationale Sicherheit vorgelegte Liste die Namen hochrangiger Beamter, darunter Ministerpräsident Nikol Paschinjan, stellvertretende Ministerpräsidenten, der Präsident, Parlamentspräsident, Abgeordnete und andere.


Tags:


Newsticker