Nordkorea fordert von USA Freigabe von Frachter

  14 Mai 2019    Gelesen: 527
Nordkorea fordert von USA Freigabe von Frachter

Nordkorea hat die USA aufgefordert, ein beschlagnahmtes Frachtschiff unverzüglich wieder freizugeben.

Das Außenministerium in der Hauptstadt Pjöngjang erklärte, die Vereinigten Staaten verstießen gegen den Geist einer Gipfelvereinbarung zwischen Machthaber Kim Jong Un und Präsident Trump von Juni 2018. Damals hatten sich beide im Grundsatz darauf geeinigt, eine koreanische Halbinsel ohne Atomwaffen anzustreben und die Beziehungen zu verbessern. Ein weiteres Gipfeltreffen blieb ergebnislos.

Der Frachter „Wise Honest“ war im April festgesetzt worden und befindet sich inzwischen im US-Außengebiet Amerikanisch-Samoa. Die USA werfen Nordkorea vor, den Frachter für verbotene Kohle-Exporte genutzt zu haben.

 

Deutschlandfunk


Tags: